portrait


Seit 1992 führe ich als selbstständige Landschaftsarchitektin ein eigenständiges Planungsbüro – seit 1996 unter dem Namen landschaft + architektur. Ich bin verheiratet und Mutter einer wundervollen Tochter. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur - bevorzugt beim Wandern und Skifahren.

Nach der abgeschlossenen Hochschulausbildung vertiefte ich - als frisch gebackener Diplom-Ingenieur der Landespflege - mein Wissen zusätzlich durch diverse Buchveröffentlichungen, sowie durch meine redaktionelle Tätigkeit für das Magazin ‚DAS HAUS’, Ressort ‚Wohnen und Garten’.

Vor meinem Studium der Landespflege an der Fachhochschule Weihenstephan in Freising absolvierte ich in München eine Ausbildung zur Gärtnerin mit Schwerpunkt Zierpflanzenbau. Ich geniesse noch heute das Gefühl, das der Duft beim Betreten eines Gewächshauses in mir auslöst.

Doch meine Affinität für die Natur zeigte sich schon viel früher. Bereits als Kleinkind war ich fasziniert davon. Gab es schon damals kaum etwas schöneres als Mohnblumenknospen zu öffnen, um bereits vor der Blütezeit zu erfahren, in welcher Farbe sie hätten blühen können..., diese Blütenblätter, die sich herrlich nach zerknittertem Seidenpapier anfühlten.

Ich durfte auf dem Land aufwachsen. Vielleicht war auch deshalb für mich schon immer klar, welchen Beruf ich später ausüben wollte. Und diesen Beruf liebe ich noch heute leidenschaftlich.


(C) 2008-2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken